Kooperation des Martinums mit dem SC Preußen Münster

“Wir freuen uns, dass unseren Schülern neben der Möglichkeit ein Fußballspiel im Preußen-Stadion zu sehen, die Chance gegeben wird, weitere fußballbegeisterte Jugendliche von anderen Preußen-Partnerschulen kennenzulernen!

Gerade nach den Einschränkungen der letzten zwei Jahre ist das super!“ bewertet der stellvertretende Schulleiter, Olaf Cimanowski, den Preußen-Spieltag der Partnerschulen. Am 26. November können die Schülerinnen und Schüler der 7. und 8. Klassen der Partnerschulen für den halben Preis ins Stadion und sich das Spiel der Regionalliga-Mannschaft von Preußen Münster gegen den SV Wiedenbrück anschauen, das um 19.00 Uhr ausgetragen wird. 

Bereits am Donnerstag der Vorwoche waren im Rahmen der Kooperation zwischen Schule und Verein Vertreter von Preußen Münster am Martinum. Für alle Schülerinnen und Schüler wurde in der Mittagspause eine Torwand-Challenge mit anschließender Verlosung veranstaltet, um die Ansprechpartner von Preußen Münster an der Schule bekannt zu machen und für den anstehenden Partnerschulspieltag, das E-Sport-Event der Kooperationsschulen und ein Projekt zur gesunden Ernährung zu werben.  

Die 9. und 10. Klassen werden im Laufe dieses Jahres zu einem Fifa-Turnier in die VIP-Räume des Preußenstadions eingeladen.  „Für uns als Schule ging es darum, den Schülerinnen und Schülern den Spieltag der Partnerschulen vorzustellen und Einzelheiten zum geplanten E-Sports-Event abzusprechen, um langsam auch einen Fuß in diese Tür zu setzen!“ berichtet Stefan Lesch, Lehrer am Martinum. Nils Kleinsteinberg, Projektkoordinator von Preußen Münster, freute sich über das rege Interesse und die Begeisterung der Schülerinnen und Schüler: „Es war sehr spannend zu sehen, dass die Kinder ihre Mittagspause mit uns verbracht und ihre Klassenkameraden angefeuert haben. Am Anfang waren einige noch sehr zögerlich, das hatte sich aber nach einer Zeit gelegt und es haben viele Schülerinnen und Schüler teilgenommen. Wir hoffen, den Kindern gezeigt zu haben, dass Preußen Münster für mehr als nur Fußball steht und würden uns freuen, wenn viele uns am 26.11 beim Spieltag der Partnerschulen anfeuern kommen.“ 

Preußen